• Cryosizer Managed Services CMS

Cryosizer Angebot für medizinische Praxen, Kliniken und Fitnessstudios durch Cryosizer Managed Services (CMS)

Für Interessierte in medizinischen Berufen, etwa Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten oder auch für Kliniken und Fitnessstudios bietet Cryosizer ab März einen weiteren Service an.

CRYOSIZER® MANAGED SERVICES (CMS)

Cryosizer Managed Services (CMS) ermöglicht es, innerhalb einer Praxis, eines Studios oder einer Klinik eine Kältekammer aufzustellen und als zusätzlichen Service anzubieten.

Infrastruktur, Wartung, hauseigenes Software Konzept, Garantieleistungen und Schulung der Mitarbeiter übernimmt dabei die Cryosizer-Zentrale. Damit ist das CMS Konzept schnell und einfach umsetzbar.

Das Konzept mit der Eine-Person-Kältekammer basiert auf einer Methode, die bereits seit Jahrzehnten im Leistungssport und in der Medizin zum Einsatz kommt. Die Anwendung für jedermann ist neu. Ideengeber für das Design unserer Kältekammer sind die Weltraumduschen auf der ISS.

Art und Umfang unserer Dienstleistungen werden vorab klar definiert. Dazu vereinbaren wir ein so genanntes Service Level Agreement (SLA).

Ein innovatives, durchdachtes und erprobtes Konzept seit 2015, eine hervorragende Aus- und Weiterbildung in der eigenen Cryosizer Academy sowie systematische und intensive Unterstützung durch die Zentrale von Anfang an:
das sind die Faktoren, die das Konzept Cryosizer erfolgreich machen.

Unser CMS-Konzept ist in Europa und sogar weltweit einmalig.

Ziel ist, zusätzliche Services und damit Mehrwert für eigene Patienten anzubieten, durch ein erfolgreich erprobtes und auditiertes Konzept.

Wir beraten Sie sehr gerne individuell und bieten Ihnen unverbindlich eine Ersteinschätzung an.